So bunt wie der Lebensherbst

Einladung Freizeitmesse 50plus lockt ins Tivoli

Man ist so alt, wie man sich fühlt, sagt ein Sprichwort. Wer einmal die Freiberger Freizeitmesse 50plus im Konzert- und Ballhaus Tivoli besucht hat, der würde das so nicht mehr sagen, sondern statt "alt" das Wörtchen "jung" einfügen, und damit goldrichtig liegen. Bei der Messe kann man erleben, wie viele Möglichkeiten sich bieten, wenn man schon etwas reifer geworden ist. Was dort gezeigt, vorgeführt und präsentiert wird, das ist so bunt, wie es ein erfüllter Lebensabend sein sollte. Getreu dem Motto "Älter werden ohne alt zu werden", wie es Organisatorin Ulrike Jurk formuliert. "Voraussetzung dafür sind neben der Gesundheit viele Faktoren", so Jurk. "Etwa Bewegung und Sport, geistige Fitness, gesunde Ernährung, Reisen, Kultur, soziale Kontakte und noch vieles mehr." All dem wird Rechnung getragen, wenn am kommenden Mittwoch, dem 4. November, um 10 Uhr die diesjährige Freizeitmesse 50plus im Tivoli eröffnet wird. Zahlreiche Aussteller haben sich mit ihren Angeboten angekündigt. Das Hörhaus Kaulfuß beispielsweise, welches kostenlose Hörtests anbietet. Auch das Sport- und Gesundheitszentrum "Mumm" ist vor Ort. Ebenso der Spezialist für gesundes Schuhwerk Kammlodt. So mancher Freiberger Verein ist dabei und lädt zum Mitmachen ein. Reiseveranstalter machen Angebote für Trips zu Zielen rund um die Welt und Krankenkassen stellen sich ebenfalls vor. Das alles ist nicht nur interessant oder macht Spaß, es inspiriert auch ungemein zu neuen Ideen für eine erfüllte Freizeit.