So lecker schmeckt Amerika

Mittweida. 

Die Achtklässler der Fichte-Mittelschule in Mittweida holten sich jetzt eine ganze Woche lang Amerika ins Haus. Innerhalb ihres fächerverbindenden Unterrichts beschäftigten sich die Mädchen und Jungen auf unterschiedliche Weise mit dem Kontinent in Übersee, wobei in erster Linie die Vereinigten Staaten im Mittelpunkt standen. Sprichwörtlich versüßt wurde die Projektwoche am Donnerstag mit typischen Spezialitäten aus den USA, die unter anderem Madeleine Martschink, Andy Berger und Lydia Hahn (v. l.) der Klasse 8 c in der schuleigenen Küche zubereiteten. Hierzu zählten leckere Schokokekse, Muffins und mit Zuckerguss überzogene Amerikaner, die mit kleinen USA-Flaggen garniert wurden. Übrig davon blieben am Ende nur ein paar Krümel.