So passen Blockchain und Mittweida zusammen

Hochschule Institut arbeitet mit der Stadt zusammen

so-passen-blockchain-und-mittweida-zusammen
Hochschule Mittweida, Carl-Georg-Weitzel-Bau. Foto: Rico Ulbricht/Hochschule Mittweida

Mittweida. Wenn man den Begriff "Blockchain" hört, dann meist im Zusammenhang mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen. In Mittweida wurde im August letzten Jahres ein ganzes Institut gegründet, das sich mit diesem Thema beschäftigt. Das "Blockchain Competence Center Mittweida", kurz BCCM. Aber was genau ist eigentlich Blockchain?

Blockchain ist eigentlich nur eine Datenstruktur, in der Transaktionen in Form von Blöcken gespeichert werden. Diese wird oft für digitale Währungen wie Bitcoin verwendet. Ein System, das dezentralisiert ist, auf das alle zugreifen können und das vor allem sicher sein soll.

Warum gerade in Mittweida?

Das BCCM wurde in Mittweida gegründet, um die Sichtbarkeit von Blockchain an der Hochschule zu erhöhen. Viele Professoren und Mitarbeiter beschäftigten sich mit dem Thema, aber das lief alles unkoordiniert. Deshalb wurde schließlich das Institut gegründet. Um das Wissen zu bündeln.

Das Institut betrachtet aber nicht nur die technischen Aspekte von Blockchain. Wert wird auch auf rechtliche und wirtschaftliche Aspekte gelegt. Dabei wird das BCCM von der Stadt unterstützt. Gemeinsam werden zum Beispiel Forschungsanträge gestellt. Die Volksbank Mittweida ist ebenfalls bei Veranstaltungen als Sponsor mit dabei. Durch die Volksbank hat das Institut auch Zugang zu anderen Unternehmen und der Wirtschaft.

Im neuen Jahr: Spring School und Masterstudiengang

Das BCCM hat für das kommende Jahr viele Veranstaltungen geplant. Die nächste steht im März an. Dann startet die "BlockChain Spring School". Vom 5. bis zum 9. März können sich Anfänger und Fortgeschrittene rund um das Thema Blockchain informieren. Es sind Vorträge und Praktika geplant, die Anmeldung erfolgt - natürlich - online.

Im Oktober soll dann ein neuer Master-Studiengang nach Mittweida kommen. Dann kann man an der Hochschule "Blockchain & Distributed Ledger Technologies" studieren. Informationen zu dem Studiengang, zum Institut und zur Spring School gibt es auf der Website der Hochschule Mittweida.