• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

So war der Freitag auf dem Bergstadtfest

Festwochenende Veranstalter und Besucher trotzen dem grauen Himmel

Freiberg. 

Freiberg. Das Wetter meint es vielleicht nicht gerade gut mit dem 33. Bergstadtfest in Freiberg, doch die gute Laune und den Spaß an der Sache lassen sich dadurch nur die wenigsten vermiesen. Trotz grauem Himmel und dem einen oder anderen Regenguss strömen die Einwohner der Stadt und ihre Gäste auf das größte Volksfest Mittelsachsens, welches am heutigen Samstag noch mit der größten "MDR Jump Sommer Arena" aller Zeiten aufwartet, bei der nicht nur das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden gemeinsam geschaut werden kann, sondern im Anschluss auch noch Mister Sommerhit Alvaro Soler auftritt.

Am Sonntag startet dann am Vormittag die Große Bergparade durch die Altstadt und am Abend feiert die Mittelsächsische Philharmonie ihren 25. Geburtstag mit einem Konzert. Nicht zu vergessen das Programm auf der BLICK-Bühne im Weindorf auf dem Schlossplatz ab 13.30 Uhr.



Prospekte