• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Soldaten handelten schnell gegen Feldbrand

brand Schlimmeres konnte verhindert werden

Frankenberg/ Langenstriegis. 

Frankenberg/ Langenstriegis. Am Mittwoch wurde die Feuerwehr auf die S203 zur Dittersbacher Straße gerufen. Zwischen Frankenberg und Langenstriegis war ein Feldbrand ausgebrochen. Das betroffene Feld hatte eine Größe von 300 x 100 Metern und brannte in Teilstücken. Glücklicherweise kam eine Gruppe Soldaten aus der Frankenberger Kaserne vorbei und begann sofort mit den Löscharbeiten, sodass, in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, ein großer Flächenbrand verhindert werden konnte.



Prospekte