Sonderausstellung "Du bist die Kunst"

Sonderschau Bilder zum Mitmachen

sonderausstellung-du-bist-die-kunst
Einige der 3D-Bilder der Sonderschau auf der Augustusburg sind sogar begehbar. Foto: Ulli Schubert

Augustusburg. Nur noch bis zum 8. Januar läuft auf Schloss Augustusburg die Sonderausstellung "Du bist die Kunst". Mittels der 3D-Illusionen, die extra in China für die Ausstellung entworfen und gemalt wurden, kann man beispielsweise einen Delphin umarmen, eine Schlange bändigen oder gar eine nackte Schönheit küssen - perfekte Motive für das nächste Posting oder das Familienalbum.

Die Ausstellung wird erst durchs Mitmachen und die entsprechenden Fotos lebendig. In begehbaren 3D-Mitmach-Bildern kann man sich als Weltreisenden, Showkoch der Manegenstar inszenieren. Der Besucher kann sich einen papiernen Drachen zum chinesischen Neujahrsfest schnappen oder das Hermelin von Leonardo da Vincis "Dame" einfangen.

Die mehr als zwei Dutzend 3D-Bilder sind exklusiv nur auf Schloss Augustusburg zu erleben und garantieren jede Menge Spaß. Am 31. Dezember sind die Museen allerdings nur bis 14 Uhr geöffnet. Ab dem 1. Januar ab 11 Uhr, danach jeweils von 10 bis 17 Uhr.