Sonderausstellung: Schweben in der Milchstrasse

Planeten Eine Reise durch das Sonnensystem

Lichtenwalde. 

Lichtenwalde. Meteorite zum Greifen nah sind in der Sonderausstellung "Planetenwelten - Eine Reise durch das Sonnensystem" im Schloss Lichtenwalde zu sehen, die am Sonnabend eröffnet wurde. Museumsleiterin Claudia Glashauser hatte mit Prof. Alexander Horn einen Experten gewonnen, der bei einem Familienvortrag mit Verve in die Thematik einführte. Weitere derartige Veranstaltungen sind genauso vorgesehen wie es museumspädagogische Angebote für Schulklassen, Kita- und Hortgruppen gibt. Dann werden Fragen beantwortet wie jene: Warum gibt es die Jahreszeiten? Wie kommt es zu einer Mond- oder zu einer Sonnenfinsternis? Was hält die Welt zusammen? Die Sonderausstellung vermittelt in allgemeinverständlichen Darstellungen die Zusammenhänge unserer Galaxie, besonders, aber nicht nur für junge Leute.