Sonnenlandpark lohnt immer Besuch

Freizeit Eldorado für die Kinder bei Lichtenau

Lichtenau. 

Der Sonnenlandpark Lichtenau ist als Eldorado für die Kinder längst kein Geheimnis mehr. Ob im Kletterparadies, auf den riesigen Hüpfkissen, den fantastischen Panoramaschaukeln oder im unheimlichen Fuchsbau: Hier können Kids klettern, schaukeln, rutschen und hüpfen was das Zeug hält. Die ganz kleinen Besucher können an den tollen Klanginstrumenten ihre ersten Lieder einstudieren, auf Hüpfkissen herumspringen oder das neue Kleinkinder-Paradies ausprobieren, während die Größeren im Schlauchrutschparadies oder im Nautic-Jet ein spritziges Vergnügen erleben. Eine Fahrt mit der Parkbahn "Anton" und mit dem 33 Meter hohen Riesenrad ist für je-den Besucher ein Muss. Und dann gibt es da noch den großen Wellenflieger, die Seilbahn und... Und bei Regen geht's in die IN-Sola - den parkeigenen Indoorspielplatz. Geöffnet ist der Sonnenlandpark bis zum 25. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr, am 31. Oktober beginnt die Wintersaison, wo unter anderem ein wilder Hai auf die Kinder wartet. www.sonnenlandpark.de