• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Souvenirs und Hilfe

Ute Weißbach und Uwe Gleißberg vom Fremdenverkehrsverein Hohenstein-Ernstthal haben die Arbeit wieder auch den "Sachsenring-Modus" umgestellt. Die neue Kollektion mit T-Shirts, Basecap, Aufnäher und Pins für das Sachsenring-Rennen 2015 sind schon vergangene Woche eingetroffen und warten nun auf die Fans. Auch Kalender und Bücher dürfen nicht fehlen. Immer wieder wird auch bei der Zimmervermittlung geholfen. Doch kurzfristig noch eine Unterkunft zu bekommen, ist schwierig. Denn am Rennwochenende ist die Region ausgebucht. Vor Ort am Sachsenring wird es auch wieder einen Stand des Fremdenverkehrvereins geben, der nicht nur Souvenirs, sondern auch viele kleine Artikel zur Grundausstattung der Rennfans im Angebot hat.



Prospekte