Spannende Weltreise

Bildung Kinder lernen Währungen kennen

Rund 20 Schulkinder aus dem Hort der Kindertagesstätte "Pfiffikus" aus Eppendorf gingen in der Ferienzeit auf spannende Reisen und erlebten interessante Tage in verschiedenen Einrichtungen. Eine ihrer Station war dabei die Hauptfiliale der Sparkasse Mittelsachsen in Freiberg. Dort waren die Schülerinnen und Schüler zu einem kurzweiligen Vormittag eingeladen, der unter dem Motto "Weltreise" stand. Vorstandsmitglied Holger Nerlich sowie Randy Lippmann und Ines Mehner erläuterten den interessierten Hort-Kindern, mit welchen Währungen in neun verschiedenen Ländern bezahlt werden kann. Die Sparkasse zeigte den Kindern die ausländischen Währungen und hatte ein erlebnisreiches Programm für einen interessanten und lehrreichen Ferientag zusammengestellt.