Sparkasse Mittelsachsen spendet Frankenberg 15.000 Euro

Finanzen Der Bolzplatz bekam davon am meisten

sparkasse-mittelsachsen-spendet-frankenberg-15-000-euro
Foto: Getty Images/iStockphoto/Stefan Ataman

Frankenberg. Die Sparkasse Mittelsachsen unterstützt die Stadt Frankenberg auch in diesem Jahr mit Spendenmitteln. Wie das Geldinstitut mitteilt, erhält die Stadt eine Spende in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. 12.000 Euro für Material zur Erneuerung des Spielplatzes "Bolzplatz Mühlbacher Straße".

Unterstützung für Sport und Bildung

Weiter sind 2.000 Euro für Sportvereine bestimmt. Erstmals erhält auch die städtische Bibliothek Spendenmittel. 1.000 Euro können für Schulungsmaterialien und Bücher eingesetzt werden. Bürgermeister Thomas Firmenich freue sich sehr über die beachtliche Geldsumme sowie über das Engagement der Sparkasse Mittelsachsen, heißt es aus der Pressestelle.

Die Stiftungen der Sparkasse Mittelsachsen unterstützen Kommunen und Vereine auf vielfältige Art und Weise. So beispielsweise Schulklassen bei Besuchen in Museen oder im Theater.