Spielerisch durch die Feiertage

Ausstellung Einladung zum Test

Seit Ende November erfreut die Ausstellung "Pittiplatsch & Co. - 40 Jahre DDR-Spielzeuggeschichte(n)" im Freiberger Stadt- und Bergbaumuseum große und kleine Besucher. Der Sammler Eric Palitzsch zeigt einen großen Teil dessen, was er aus den vier Jahrzehnten zusammentragen konnte. Die älteren Gäste entdecken dabei immer wieder alte, fast schon vergessene Freunde, Jüngere hingegen erleben eine ganz besondere Produktions- und Designkultur. Doch Spielzeug immer nur angucken ist auf die Dauer wohl jedem nicht genug. Deshalb lädt Eric Palitzsch am Sonntag, den 27. Dezember, von 11 bis 17 Uhr zu einem sogenannten Funktionstest ein. "Das klingt etwas besser, als wenn man sagt, wir spielen jetzt mal", lächelt der Sammler. Und so kann man dann ferngesteuerte Autos oder Mondautos, eine Reminiszenz an die Kosmosbegeisterung nach Siegmund Jähns Weltraumflug im Jahr 1978, in Aktion erleben, aber auch so manch anderes Exponat. Das Museum lädt zudem ein zu einem "Konzert zum Jahresausklang" am 30. Dezember um 19 Uhr. Anja Bachmann und Sabine Klinkert musizieren an Blasinstrumenten und Orgel. Der Eintritt kostet acht, ermäßigtsechs Euro.