• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

SSV-Team ist gut aufgestellt

Fußball Lichtenstein kann in der Kreisoberliga eine gute Rolle spielen

Lichtenstein. 

Die Fußballer von Fortschritt Lichtenstein fiebern nicht nur dem Gastspiel des WM-Pokals in ihrer Stadt entgegen. Ein wichtiger Termin ist auch der 15. August. Dann spielt die Mannschaft in ihrer ersten Partie nach dem Wiederaufstieg in die Kreisoberliga bei der SG Neukirchen/Pleiße.

Nachdem die Lichtensteiner in der Vorsaison in der Kreisliga nicht zu stoppen waren und ohne eine einzige Niederlage souveräner Staffelsieger wurden, wird es eine Klasse höher mit Sicherheit ein ganz Stück schwerer. Doch das Fortschrittteam ist gerüstet. Der neue Spielertrainer Jörg Laskowski bringt ebenso viel Erfahrung mit, wie Rico Bär, der als gebürtiger Lichtensteiner zuletzt in der zweiten Mannschaft von Erzgebirge Aue in der Oberliga spielte. Mit Kevin Pal Petrovics, Christoph Wander, Toni Schmidt oder Toni Neubert haben die Lichtensteiner weitere Aktive im Kader, die schon höherklassig aktiv waren.

In den Vorbereitungsspielen gelangen gute Leistungen, obwohl es urlaubsbedingt einige Ausfälle gab. Spieler aus der zweiten Mannschaft halfen aber fleißig aus.



Prospekte