Stadtradel-Wettbewerb: Freiberg macht mit!

Bundesweite Aktion Für das eigene Wohlbefinden und den Klimaschutz

stadtradel-wettbewerb-freiberg-macht-mit
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Zum siebenten Mal in Folge beteiligt sich die Stadt Freiberg am bundesweiten Stadtradel-Wettbewerb. Bis zum 15. Juni werden dabei möglichst viele gefahrene Fahrradkilometer gesammelt, ganz gleich, ob man sie beruflich oder privat zurücklegt. Alle Bürger der Stadt sind dazu herzlich eingeladen.

Am vergangenen Freitag fiel der Startschuss auf dem Obermarkt, als sich eine erste Gruppe zur Eröffnungstour aufmachte (Foto). Es ging dabei über den Ortsteil Halsbach nach Halsbrücke und Tuttendorf. Von dort aus wieder zurück, wobei insgesamt etwa 20 Kilometer zurückgelegt wurden, ein erster Grundstock für ein besseres Klima.

Veranstaltet wird das Stadtradeln von der AG Rad und dem ADFC Freiberg. Eine Registrierung ist unter www.stadtradeln.de möglich.