Starker Regen: Das Finale des Flöha-Pokals fällt aus!

Veranstaltung Renntag nach intensiver Diskussion abgesagt

Flöha. 

Flöha. Das für Sonntag, den 6. Oktober, angesetzte Finale um den Flöha-Pokal auf dem Moto-Cross-Gelände im Vogeltal Flöha fällt aus. Das hat Rico Näther, der Chef des gastgebenden Motorsportvereins (MC) Flöha, am Donnerstag mitgeteilt. "Eigentlich wollten wir zum Feiertag die Strecke und das Areal weiter vorbereiten. Aber wir haben während der Arbeiten gemerkt, dass der anhaltende Regen seine Spuren hinterlassen hat. Und da bis Sonntag noch mehr Wasser vom Himmel kommen soll, hat sich der Vorstand nach langer und intensiver Diskussion dafür entschieden, den Renntag abzusagen", teilte Näther mit.

Kein Nachholtermin geplant

Zudem hätten sich nur 60 Fahrer im Vorfeld angemeldet. "Da hätten wir uns für den letzten Lauf der Rennserie schon mehr Resonanz erhofft ", sagte der MC Chef. Mit der Absage ist der Flöha-Pokal 2019 auch Geschichte, einen Nachholtermin für die ausgefallene Veranstaltung wird es nicht geben.