Stars aus dem Bolshoi im Freiberger Kinopolis

Kino Vorverkauf zur Bolshoi-Ballett-Saison hat bereits begonnen

stars-aus-dem-bolshoi-im-freiberger-kinopolis
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Freiberg. Nachdem für die kommende Saison der Übertragungen aus der Metropolitan Opera New York der Vorverkauf bereits läuft und einige Aufführungen fast ausverkauft sind, begann am 12. Mai nun auch der Vorverkauf zur Bolshoi-Ballett-Saison 2018/2019 im Freiberger Kinopolis.

Die größten Ballett-Klassiker und Publikums-Lieblinge - wiederaufgeführt von gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt - versprechen Ballett-Genuss vom Feinsten. Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein.

Auch erhalten Zuschauer durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt. Die Reihe wird am 11. November 2018 mit "La Sylphide" begonnen und endet am 19. Mai 2019 mit "Carmen". Dazwischen gibt es so manche Schmeckerchen wie "Don Quichotte" und "Dornröschen". Karten gibts an der Kinokasse und unter www.kinopolis.de/fr