• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Straße bekommt neue Decke

Sanierung Braunsdorfer Straße in Niederwiesa kommt nun dran

Niederwiesa. 

Ab dem 3. August erhält die Braunsdorfer Straße in Niederwiesa zwischen der Straße Am Zapfenbach und dem Ortseingang eine neue Fahrbahndecke und ist demzufolge bis in den Oktober hinein gesperrt. Problematisch werde das insbesondere für die Fahrzeuge, die Getreide in die Webermühle liefern, so Bürgermeisterin Ilona Meier. Auf wenig Verständnis stoße bei den Bürgern die Entscheidung, den zweiten Teil der Straße erst im kommenden Jahr zu sanieren. Ursprünglich war der Baubeginn bereits für den März des Jahres avisiert. Die Niederwiesaer Bürgermeisterin wirbt nach wie vor dafür, an der Einmündung der Braunsdorfer in die Lichtenwalder Straße einen Kreisverkehr einzurichten. "Die Möglichkeiten dazu sind gegeben. Wir haben den dort befindlichen Gedenkstein umgesetzt. Er hat auf dem Friedhof nach meinem Dafürhalten einen würdigeren Platz gefunden", so Ilona Meier.



Prospekte