Straßen erhalten neue Deckschicht

Ausbau Martinistraße und Lungwitzer Straße

Glauchau . Kurz vor dem Beginn der kalten Jahreszeit hat in dieser Woche die Erneuerung von zwei Straßenabschnitten begonnen. Die Deckensanierung erfolgt auf der Martinistraße und der Lungwitzer Straße. "Dabei wird die alte Schicht abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgetragen", informiert Rathaussprecherin Bettina Seidel. Die Baumaßnahme hat in dieser Woche begonnen. Die Fertigstellung ist bis zum 5. November geplant. Die Vollsperrung macht sich an der Martinistraße für den Abschnitt von Friedrich-Ebert-Straße bis einschließlich des Kreuzungsbereiches Richtung Wettiner Straße/Heinrichs-hof erforderlich. In diesem Teilstück wurden im Vorfeld bereits Arbeiten an der Trinkwasserleitung durchgeführt. Auf der Lungwitzer Straße ist die Vollsperrung zwischen Dietrich-Bonhoeffer-Straße und Ampelkreuzung Talstraße/Lungwitzer Straße erforderlich.

Noch länger kommt es dagegen im Ortsteil Gesau zu Behinderungen. Die Meeraner Straße bleibt wegen des Baus einer beschädigten Bachmauer bis Dezember gesperrt.