• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Studieninformationstag an der Hochschule Mittweida am 17. April

BILDUNG Kombination aus Livestream und digitalen Infoständen informiert umfassend

Mittweida. 

Mittweida. Studieninteressierte werden am 17. April, ab 10 Uhr durch die Hochschule Mittweida umfassend online informiert. Egal, wo man an diesem Tag ist, die Hochschule Mittweida ist an diesem Studieninformationstag stets nur einen Mausklick entfernt. "Wir wollen Studieninteressierte umfassend informieren und persönlich beraten", sagt Studienberater Maximilian Benda von der Mittweidaer Hochschule. "Anders als andere Hochschulen setzen wir dafür auf die Kombination von Livestream und digitalen Infoständen." Im moderierten Youtube-Livestream von 10 bis 14 Uhr aus dem TV-Studio der Hochschule stellen Maximilian Benda und Lehrende aus allen Fakultäten die Studienangebote vor, erläutern, welche Interessen und Voraussetzungen man dafür mitbringen sollte und wie die Berufschancen sind. Es gibt einen festen zeitlichen Ablauf. Man kann den Stream einfach verfolgen oder rechtzeitig einschalten, wenn die Wunschdisziplin dran ist.

Breites Informationsangebot soll geboten werden

"Wir haben über den Stream und zahlreiche Videos auf Youtube ein einfach zugängliches breites Informationsangebot und mit den digitalen Infoständen gleichzeitig die Möglichkeit, spezielle und individuelle Fragen zu beantworten", ergänzt Benda. Los geht es um 10 Uhr mit dem Vorstellen der Hochschule und allgemeinen Informationen zum Studieren in Mittweida. Ab 10.30 Uhr präsentieren sich nacheinander alle Fakultäten mit ihren Studiengängen. Die Links, eine Anleitung und das Programm für den Live-Stream und für die digitalen Infostände finden sich hier: www.hs-mittweida.de/sit/ Im Anschluss an die Vorstellung im Stream kann man zu den jeweiligen "digitalen Infoständen" wechseln und dort individuelle Fragen an Dozenten und andere Experten loswerden. Diese digitalen Infostände sind Video-Meetings, denen man über einen Link beitreten kann, ohne zuvor eine Software installieren zu müssen. Das Team der Studienberatung ist am Samstag während des Streams und danach bis 15 Uhr durchgehend in einem eigenen digitalen Infostand für alle Interessenten da. Und auch über den Studieninformationstag hinaus beantwortet die Studienberatung der Hochschule Mittweida telefonisch, per E-Mail und Whatsapp alle Fragen. Auch der Stream, aber nicht die digitalen Infostände, ist nach dem Studieninformationstag auf dem Youtube-Kanal der Hochschule abrufbar, ebenso wie zahlreiche Videos zum Studienangebot.



Prospekte