• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tödlicher Arbeitsunfall in Mittweida

Polizei Metallteil hatte sich von Maschine gelöst

Mittweida. 

Mittweida. In Mittweida ist am Montag ein Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Während eines Bearbeitungsprozesses hatte sich an einer Maschine ein Metallteil gelöst und einen 61-Jährigen getroffen. Der Mann erlag seinen Verletzungen auf dem Weg zum Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Kripo in Zusammenarbeit mit der Landesdirektion.



Prospekte