• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Tötungsdelikt? - Frau mit Stichverletzungen aufgefunden

Polizei 30-Jährige leblos in Geringswalder Wohnung

Geringswalde. 

Geringswalde. Am gestrigen Mittwochabend ging gegen 21 Uhr ein Anruf bei der Polizei ein, in dem sich Angehörige um eine 30-jährige Frau sorgten. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr verschafften sich daraufhin Zutritt zur Wohnung der Frau in der Dresdner Straße und fanden diese dort leblos mit Schnitt- und Stichverletzungen auf.

Nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz deutet alles darauf hin, dass die 30-Jährige Opfer eines Gewaltverbrechens geworden war. In dringendem Tatverdacht steht bisher ein 32-Jähriger, der in einer persönlichen Beziehung zu dem Opfer stand und gegenwärtig flüchtig ist. Nach ihm wird gefahndet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.



Prospekte