Tag der Kinderbetreuung: Ein Dank an die Erzieherinnen und Erzieher

Dank Freiberger Oberbürgermeister besucht die Kita "Spielhaus"

Freiberg. 

Freiberg. Der Freiberger Oberbürgermeister Sven Krüger hat den Tag der Kinderbetreuung zum Anlass genommen, um die Arbeit der Betreuer und Erzieher in den Kindertagesstätten zu würdigen. Stellvertretend für alle Einrichtungen besuchte das Freiberger Stadtoberhaupt die Kita "Spielhaus" in der Freiberger Altstadt.

"Ich bedanke mich bei allen städtischen und freien Erzieherinnen und Erziehern für ihr Engagement. Freiberg wird sich auch weiter dafür einsetzen, unseren Kindern bestmögliche Bedingungen zu bieten", sagte Krüger während seines Besuchs. In Freiberg werden aktuell mehr als 5.500 Kinder in verschiedenen Einrichtungen betreut . Wie die Stadt Freiberg mitteilte, sei der Bau von drei weiteren Einrichtungen, wie zum Beispiel für 4,2 Millionen Euro in der Bahnhofsvorstadt, geplant.