• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tag der offenen Tür bei EKM

Aufklärung Interessantes rund um Entsorgung

Freiberg. 

Mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm und jeder Menge Attraktionen für die ganze Familie luden am vergangenen Samstag die Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen (EKM) und der Wertstoffhof an der Frauensteiner Straße zu einem Tag der offenen Tür ein. Neben Informationsständen der EMK und zahlreicher Entsorgungspartner sorgten die Notendealer, Eric Udo Zschiesche mit seinem Kinderprogramm, die Schrubberkolonne aus Chemnitz und die Shampoo Shakers der Musikschule Mittelsachsen für beste Unterhaltung bei den rund 500 Gästen. "Ein ganz besonderes Highlight für die Kinder war die Möglichkeit einmal mit einem Müllauto und einer Kehrmaschine mitfahren zu können", berichtet Solveig Schmidt, Mitarbeiterin für Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit bei der EKM. Ihr Wissen über die richtige Entsorgung von Abfällen konnten die Gäste bei einem Quiz unter Beweis stellen. Zu gewinnen gab es unter anderem ein Wellnesswochenende im Erzgebirge oder einen Gutschein für das Mittelsächsische Theater. "Alles in allem sind wir mit dem Tag der offenen Tür und der Resonanz mehr als zufrieden. Auch das Wetter hat bis zum Nachmittag sehr gut mitgespielt", freut sich Solveig Schmidt.



Prospekte