Terminvergabe für 2020 hat begonnen

Schnuppertag Heiratswillige sind auf Schloss Augustusburg willkommen

Augustusburg. 

Augustusburg. Das Schloss Augustusburg lädt am 10. März zu einem Schnuppertag für Brautpaare ein. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können sich Heiratswillige die verschiedenen Trausäle anschauen und sich beim Standesamt ihren Wunschtermin reservieren. Gleiches findet am 17. März im Schloss Lichtenwalde statt. Wie die Schlossverwaltung mitteilte, sei der Start für die Terminvergabe für das Jahr 2020 bereits vollzogen worden.

Wer sich genauer über die Geschichte des Schlosses Augustusburg informieren möchte, sollte sich den 30. März vormerken. Dann findet jeweils um 11 und 13 Uhr unter dem Motto "Ein Denkmal entsteht" eine Sonderführung statt. Dann werden die Gäste unter anderem erfahren, dass der Grundstein für das imposanten Bauwerk am 30. März 1568 gelegt wurde. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unter 037291/3800 erforderlich.