Toter in Oederan gefunden

Polizei Genauere Informationen zum Geschehen noch unbekannt

toter-in-oederan-gefunden
Foto: Haertelpress

Oederan. Am Montagvormittag wurde in der Hainichener Strasse in Richtung Börnichen auf einem Feld eine leblose Person gefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei von einem Suizid aus. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Rückblick

Bereits im April war in Oederan ein Toter gefunden worden. In der Nacht zum 4. April wurde ein 38-Jähriger im Oederaner Ortsteil Breitenau von einem Fahrzeug überrollt. Der Mann aus Chemnitz starb an schweren Verletzungen am Kopf sowie im Brust- und Bauchbereich. Die Polizei ging schnell von einem Tötungsdelikt aus.