Tradition und Brauchtum

Veranstaltung Erzgebirgs-Weihnacht

Freiberg. 

Die Stadtmarketing Freiberg lädt auch in diesem Jahr zur "Freiberger Weihnacht" in die Nikolaikirche am Buttermarkt ein. Am 14. Dezember um 18.30 Uhr (nicht wie im Vorjahr um 19 Uhr) und am 16. Dezember um 17 Uhr wird in Spielszenen, Gesang und Blasmusik Weihnachten auf bergmännische Art gefeiert. So inszenieren Chor und Mitglieder der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft sowie die Bläsergruppe des Bergmusikkorps Saxonia die Weihnachtsgeschichte bergmännisch und geben ein authentisches Bild des Lebens und Brauchtums früherer Zeiten. Karten sind unter 03731/4195190 oder direkt in der Tourismus-Information zum Preis von 10 Euro/erm. 6,70 Euro (Kirchenschiff) oder 8 Euro/erm. 4 Euro (Empore) erhältlich. Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt.