Transporter verteilt Müll auf der B173

Unfall Heute gab es bei Niederwiesa einen streng riechenden Zwischenfall

Unfall eines Müllcontainers auf der B173 bei Niederwiesa. Foto: Harry Härtel/ Härtelpress

Niederwiesa. Auf der B173 ist es heute Morgen gegen 8 Uhr zu einem streng riechenden Unfall gekommen. Ein Laster verlor einen Müllcontainer, der auf der Bundesstraße zur Seite wegkippte und tonnenweise stinkenden Hausmüll verteilte. Die B173 wurde in Richtung Chemnitz für 2,5 Stunden vollgesperrt.

Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt. Es wird vermutet, dass der Unfall einem Bruch einer Halterung am Rollcontainer zuschulden ist. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.