• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Trucker-Festival im Moster Autodrom

Rekord 97.000 Trucker-Fans flippten aus

Am Wochenende haben 97.125 Fans Europas Elite bestaunen können und sahen Truck-Rennsport von bester Qualität. Unter den 16 Truckern war auch ein "Könner", der die Frontstellung in der aktuellen Tabelle weiter festigen konnte (379), obwohl sein ständiger Widersacher, der Tscheche Adam Lacko mit dem Freigthliner und zwei Siegen 50 Punkte kassieren konnte und derzeit Zweiter in der Tabelle ist. Der amtierende Europameister, der Budapester Norbert Kiss, und Jochen Hahn aus Altensteig im MAN sorgten für Begeisterungswellen. Der Ungar hat mit einem Sieg die Tabellenspitze gefestigt (309). Jochen Hahn bleibt auf Platz drei (280) und ist trotzdem noch optimistisch. "Wir haben erst Halbzeit, also will ich noch ein paar Punkte sammeln. Und das schaffen wir", meinte der 41-Jährige dreifache Europameister, der sowohl mit dem Ungarn als auch mit dem Spanier Antonio Albacete (232/5.) einige Rangeleien ausfechten musste. "Die Kante haben wir uns schon gegeben, da fliegt auch schon mal ein Stück vom Truck in die Wiese, aber fair ging es zu." Spannung gibt es nun weiterhin auf den Plätzen eins bis fünf in der Tabelle, denn der Tscheche Davis Vrsecky, Teamkollege von Lacko, konnte mit zweiten Plätzen Rang vier sichern (252) - knapp vor dem Madrider und ein Hauch hinter Hahn.



Prospekte