• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

TSV Schwarz-Weiß Freiberg

Tanzsport Freude und Spaß an Musik

Freiberg. 

Der Freiberger Verein TSV Schwarz-Weiß kann mittlerweile auf eine fast 50-jährige Geschichte zurückblicken. Im Fokus stand dabei vor allem der Turniertanz, doch in den vergangenen Jahren wurde der Verein durch die Sparten Kinder- und Showtanz, Line Dance, HipHop und Jazz & Modern Dance (JMD) bereichert. Letztere wurde im Jahr 2003 erstmals in das Programm des Vereins aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine junge Tanzsportart, die sich durch Kunst und Sport auf der Tanzfläche ausdrückt. Durch die Verbindung von Elementen des Ausdruckstanzes, Modern Dance und Jazz Dance ergeben sich sehr freie und vielfältige Möglichkeiten. Beim JMD geht es in erste Linie um die Freude und den Spaß am Tanzen, doch im Fokus steht bei dem Freiberger Verein auch die Teilnahme an Wettkämpfen. Jedes Jahr zwischen März und Juni finden diese in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Auch in der Freiberger Ernst-Grube-Sporthalle wurden in den vergangenen Jahren bereits einige Turniere ausgerichtet. "Derzeit trainieren bei uns im Verein vier JMD Gruppenin der Kinder-, Jugend-, Verbands- und Oberliga. Vor allem für unsere Jugendliga-Gruppe 'arabesque' und die Oberliga 'Black & White' suchen wir derzeit noch tanzbegeisterte Mitglieder", teilt Andrea Merkel vom TSV mit. "Dabei ist es egal ob Jungs oder Mädchen. In der Jugendliga sind die Tänzer zwischen 9 und 13 Jahre und in der Oberliga kann ab einem Alter von 18 Jahren mitgetanzt werden. Hier wäre es schön, wenn in irgendeiner Form tänzerische Vorkenntnisse vorhanden wären." Ebenfalls Nachwuchs sucht der Verein stetig bei den Turniertanz-Kindern. "Es wäre hier von Vorteil, wenn sich die Interessenten gleich paarweise zum Schnuppertraining einfinden. Jedoch freuen wir uns auch über einzelne junge Tänzer und Tänzerinnen", erklärt Andrea Merkel. Interessenten können sich per Mail an info@schwarz-weiss-freiberg.de melden. Weitere Informationen zum Verein und dem Trainingsangebot stehen ebenfalls unter www.schwarz-weiss-freiberg.de zur Verfügung.



Prospekte