Türchen öffnen sich

Am Mittwoch öffnete sich zum ersten Mal in Falkenau beim "Lebendigen Adventskalender" ein Türchen. An Thilo Walther kam kein Passant vorbei, ohne zu einem Becher Glühwein eingeladen zu werden. Der Vorstandsvorsitzende des Dorfladens "Unser Laden Falkenau" meinte, dass sich das Geschäft sehr gern an der Aktion beteiligt habe. Wohl auch eher selten, für die Kinder gab's Kokosnüsse als Geschenk um Basteln. Für die musikalische Umrahmung sorgte unter anderem der Posaunenchor. Weitere Stationen des Adventskalender sind heute das Modegeschäft "Die lustige Grille" und am Sonntag Hollsteins Holzgalerie in Flöha. Und am Montag gilt die Einladung für den Quelleshop wieder in Falkenau.