• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Unfall auf A4 bei Siebenlehn: LKW kommt von Fahrbahn ab

Blaulicht Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus geschafft

A4 bei Siebenlehn. 

A4 bei Siebenlehn. Am Mittwochmorgen kam es gegen 7:15 Uhr auf der A4 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen der Ausfahrt Siebenlehn und Ausfahrt Berbersdorf geriet aus noch ungeklärter Ursache ein polnischer Sattelzug Volvo in den Straßengraben. Anschließend fällte der LKW mehrere kleine Bäume und fuhr in den Zellwald. Am Wildzaun blieb der Laster stehen.

 

Feuerwehr band Betriebsstoffe

 

Der Trucker wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Nossen nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf und kühlte die noch heißen Bremsen herunter. Außerdem bauten die Feuerwehrleute eine Ölsperre.

 

Nur rechte Fahrspur war blockiert

 

 

Die Verkehrsbehinderungen sind minimal, da nur die rechte Fahrspur ist. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!