• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Unfall auf B175: Überschlagen und schwer verletzt

Polizei 53-Jährige musste mit Hubschrauber gerettet werden

Geringswalde/ OT Dittmannsdorf. Eine 53-Jährige war am Montagnachmittag auf der B 175 in Richtung Geringswalde unterwegs, als sie etwa 100 Meter vor der Einmündung Dorfstraße nach links von der Fahrbahn abkam, gegen eine Feldzufahrt mit Wasserdurchführung stieß und sich anschließend überschlug. Die 53-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro. Die

Bundesstraße war für 2,5 Stunden voll gesperrt.



Prospekte