Unfall beim Überholmanöver auf der BAB 72

Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden

unfall-beim-ueberholmanoever-auf-der-bab-72
Foto: ollo/iStockphoto

Bundesautobahn 72, km 126. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend gegen 17.50 Uhr auf der BAB 72 zwischen den Anschlussstellen Rochlitz und Penig in Fahrtrichtung Hof. Ein 54-jähriger Opel-Fahrer beabsichtigte den PKW VW zu überholen, als dessen Fahrer (78) wenige Meter vor dem Opel plötzlich auf den linken Fahrstreifen wechselte und in der Folge beide Fahrzeuge kollidierten. Der Opel-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro, am Opel in Höhe von 20.000 Euro und an der linken Schutzplanke in Höhe von 1 200 Euro.