Unfall - Drei Personen leicht verletzt

Polizei Polo-Fahrerin missachtet rote Ampel

unfall-drei-personen-leicht-verletzt
Foto: Marcel Schlenkrich

Freiberg. Zu einen Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr an der Kreuzung Olbernhauer Straße/Annaberger Straße. Eine 47 Jährige Polofahrerin missachtete die rote Ampel und wollte über die Kreuzung fahren.

Eine 21-jährige Suzuki Fahrerin kam von rechts und stieß mit der Polo Fahrerin zusammen. Die 21-Jährige und zwei Mitfahrer des Polos wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Die Polo-Fahrerin blieb unverletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Es kam 2,5 Stunden zu leichten Einschränkungen des Verkehrs am Unfallort.