Unglaublich! Verletzte am Straßenrand zurückgelassen

Unfall Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Frauenstein. 

Frauenstein. Ein bisher unbekannter, silberfarbener Audi TT mit tschechischen Kennzeichen befuhr am heutigen Mittwoch die S 184 aus Richtung Burkersdorf in Richtung Weißenborn. Nach dem Abzweig Lichtenberg überholte der silberne Audi einen schwarzen Audi A6 Avant. Als sich der unbekannte Audi wiedereinordnete, stieß er mit dem schwarzen Audi zusammen, wodurch der schwarze Audi nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben stehen blieb. Die Fahrerin (31) des schwarzen Audi erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Am schwarzen Audi entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro. Der unbekannte silberne Audi, bei dem es sich um ein aktuelles Modell mit großen Chromfelgen handeln soll, fuhr ohne anzuhalten in Richtung Freiberg davon. Er dürfte hinten rechts beschädigt sein. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen.