Unterstützung für montanhistorische Vereine

Förderung Finanzierung für ehrenamtliche Arbeit

Gahlenz. 

Gahlenz. Acht ländliche Regionen in Sachsen, sogenannte LEADER-Gebiete, und der Förderverein Montanregion Erzgebirge haben sich im vergangenen Jahr zum LEADER-Kooperationsprojekt "Berggeschrey" zusammengeschlossen. Seit Jahresbeginn können nun montanhistorische Vereine gezielte Unterstützung für ihre ehrenamtliche Arbeit erhalten. Vor allem Bergbau-, Hütten-, Heimat- und Traditionsvereine wie auch bergmännische Musikvereine sollen angesprochen werden, um deren ehrenamtliche Arbeit effektiv zu unterstützen.

Die Schwerpunkte liegen unter anderem in der Nachwuchsgewinnung, Kleinprojektefinanzierung, Veranstaltung von Fachtagen oder auch der Vermittlung von Netzwerken. Ansprechpersonen für dieses Projekt sind die Projektmanager Xenia Aberle in Aue und Jens Pfeifer in Freiberg. www.montanregion-erzgebirge.de