• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Update: Granaten in Freiberg erfolgreich gesprengt

blaulicht Kampfmittelbeseitigungsdienst und Polizei im Einsatz

Freiberg. 

Freiberg. Laut ersten Informationen wurden am Dienstagvormittag zwei Granaten im Münzbach an der Silberhofstraße in Freiberg entdeckt. Das Gebiet wurde von der Polizei abgesichert und der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat die beiden Granaten gegen Mittag geborgen. Eine der beiden Granaten wurde im Bach gefunden und die andere lag am Rande. Weitere Informationen folgen.

Update: 16.45 Uhr

Gegen 15.45 Uhr wurde die Frauensteiner Straße Richtung Zug voll gesperrt für die Sprengung der gefunden Granaten in Freiberg. Die Sprengung erfolgte gegen 16 Uhr und war erfolgreich. 16.15 Uhr konnte die die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.