Update: Motorradunfall mit zwei Schwerverletzten in Frankenberg

blaulicht Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwoch ereignete sich gegen 11 Uhr in Frankenberg an der Ecke Altenhainer Straße/Dr.-Bruno-Kochmann-Straße, ein Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Ein PKW Renault befuhr die Altenhainer Straße stadtauswärts und wollte an der Kreuzung Dr.-Bruno-Kochmann-Straße bei Ampelregelung nach links abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Kraftrad Suzuki, welches dem Renault in die Seite krachte. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch die Beifahrerin des Renault kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Altenhainer Straße wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt.

Update der Polizeidirektion:  Heute Vormittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Altenhainer Straße zwei Personen schwer verletzt. Ein 69-Jähriger hatte mit einem Pkw Renault die Altenhainer Straße in Richtung Flöha befahren. Als er nach links in die Dr.-Bruno-Kochmann-Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem ihm auf der Altenhainer Straße entgegenkommenden Motorrad Kawasaki. Der Motorradfahrer (64) sowie die Beifahrerin (77) im Renault zogen sich dabei schwere Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Renault-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen summiert sich auf rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.