Vergnügen beim großen Familienbadfest in Siebenlehn

freizeit Ein nasses Vergnügen für alle Generationen

vergnuegen-beim-grossen-familienbadfest-in-siebenlehn
Das Romanusbad in Siebenlehn lädt ein zum Familienbadfest. Foto: Wieland Josch

Siebenlehn. Es ist wieder Beachparty-Zeit im altehrwürdigen Romanusbad zu Siebenlehn? Doch halt, so ganz auch wieder nicht, denn die Beachparty vergangener Jahre trägt jetzt den Namen Familienbadfest und zeigt damit nun auch im Wortsinn, für wen diese Veranstaltung gedacht ist, nämlich für alle, ganz gleich, welcher Generation sie angehören. Ist es schon ein großartiges Vergnügen, bei den derzeit vorherrschenden Temperaturen Erfrischung in einem Freibad zu suchen, so kommt am Samstag, den 14. Juli ab 14 Uhr auch noch jede Menge Spaß und Unterhaltung dazu.

Kinder stellen Showprogramm auf die Beine

Das beinhaltet Sport ebenso wie Musik und Gaudi. Die Sängerin Tässa macht dabei den Auftakt und ist auch am Abend bei der Kinderdisko zu erleben. Unterstützt wird sie von DJ Sven. Dazwischen gibt es ein Showprogramm, welches Kinder auf die Beine gestellt haben und die Fußball-Fans müssen nicht fürchten, das an diesem Tag stattfindende Spiel um Platz 3 der WM in Russland zu versäumen, denn es wird extra übertragen. Um 14.30 Uhr kann bei musikalischer Umrahmung Kaffee und Kuchen genossen werden. Der Erlös aus dem Verkauf geht in den Erhalt des Romanusbades.

Die Anlage wurde übrigens im August 1932 offiziell eingeweiht. 1993 konnte durch eine umfangreiche Sanierung eine Schließung abgewendet werden. Nach wie vor kümmert sich der entsprechende Förderverein darum, dass auch künftig an der Badstraße die Sommermonate über im kühlen Nass gebadet werden kann. Der Abend und die Nacht des Familienbadfestes sind genau der richtige Zeitpunkt für die große Schlagerparty, angereichert mit unvergesslichen Hits der 80er-Jahre.