Verkehr Baumpflege an Straßen

Werden Straßen für den rollenden Verkehr gesperrt, so liegt das nicht unbedingt immer daran, dass sie saniert oder ausgebessert werden. Manchmal sind es auch ganz andere Tätigkeiten, die Sperrungen und Umleitungen erzwingen. Beispielsweise war die Kreisstraße 7702 zwischen Kirchbach und Oberreichenbach bis vorige Woche wegen Baumpflegearbeiten gesperrt. Nach Beendigung dieses Abschnitts ist nun bis 29. Januar der Abschnitt zwischen der B 173 und Kirchbach nicht mehr befahrbar. Die Arbeiten finden zwischen 7 und 15 Uhr statt.