Verkehrsunfall: Gefangen im eigenen Auto

Unfall Auto überschlägt sich auf S250 bei Rochlitz

verkehrsunfall-gefangen-im-eigenen-auto
Foto: Harry Haertel

Rochlitz. Heute ereignete sich gegen 15.00 Uhr auf der S250 zwischen Rochlitz und Erlau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Rentner befuhr die Straße mit seinem PKW Ford Fiesta von Rochlitz kommend in Richtung Erlau.

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab in den Seitengraben und überschlug sich mehrfach. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war halbseitig gesperrt.