• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verkehrsunfall in Freiberg auf Meißner Ring

Blaulicht Verdacht auf Alkoholeinfluss

Freiberg. 

Freiberg. Ein Verkehrsunfall erreignete sich am Sonntag Nachmittag gegen 17.20 Uhr auf dem Meißner Ring in Freiberg Kreis Mittelsachsen. Ein 69 Jähriger VW T-Roc Fahrer kam in einer links Kurve nach recht, befuhr einen Borstein und prallte mit der Beifahrerseite gegen eine Straßenbeleuchtung. Diese fiel auf den angrenzenden Gehweg.

Fahrer erlitt leichte Verletzungen

Der 69 Jährige wurde mit leichten Verletzungen mit einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Dort wird auch eine Blutentnahme durchgeführt für den Verdacht auf Alkohol. Der Meißner Ring war an der Unfallstelle halbseitig Richtung B101 gesperrt. Sachschaden wird noch ermittelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!