• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verkehrsunfall mit Traktor in Wegefarth

blaulicht Technischer Defekt verursacht 200.000 Euro Schaden

Wegefahrt. 

Wegefahrt. 200.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Mittwochnachmittag gegen 16:15 Uhr auf der Talstraße in Wegefarth ereignet hat. Der 53-jährige Traktorfahrer kam durch einen technischen Defekt bergab ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Gespann. Der Weizen verteilte sich auf ein angrenzendes Grundstück. Der 53-Jährige blieb unverletzt.

 

Vollsperrung notwendig

Die Straße war für zirkaeine Stunde voll gesperrt. Im Einsatz waren zehn Kameraden der Feuerwehren Wegefarth und Kleinschirma, Rettungsdienst und Polizei. Ein Bergungsunternehmen wird den Traktor samt Anhänger bergen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!