• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verlängerung für Tatort-Petition

Aktion Initiative sammelt noch 57 Tage lang

Ursprünglich wollten die Akteure der Initiative "Tatort nach Chemnitz" bis zum 21. Februar 5.000 Online-Unterschriften für Chemnitz als TV-Tatort gesammelt haben. Rund die Hälfte der anvisierten Stimmen sind es am Ende geworden. Aktuell verfügt die Online-Petition über mehr als 2.700 Unterstützer und wurde nun bis zur MDR-Entscheidung verlängert. Jüngst rief der Mitteldeutsche Rundfunk Produktionsfirmen dazu auf, bis Anfang Mai Entwicklungskonzepte samt den Vorschlägen für Besetzung und Spielort für einen Tatort in Sachsen einzureichen.

Mit Beginn 2015 sollen jährlich zwei Folgen produziert werden. Wer den Tatort nach Chemnitz holen will, kann die Online-Petition unterstützen unter: www.openpetition.de/petition/ online/tatort-nach-chemnitz.