• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Verletzte bei Wohnhausbrand in Flöha: Gebäude nun unbewohnbar

Blaulicht Zwei Kinder mussten ins Krankenhaus

Flöha. 

Flöha. Am Sonntag wurde die Feuerwehr gegen 18 Uhr in Flöha zur Augustusburger Strasse gerufen.

Dort war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen das erste und zweite Obergeschoss im Vollbrand.

Gebäude musste evakuiert werden

Das Haus wurde evakuiert, zwei Kinder wurden mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.