Verletzter nach Crash bei Rossau

Unfall Bergung nach Fahrt in den Seitengraben

Foto: Harry Härtel/Härtelpress

Rossau/Mittweida. Am Dienstagvormittag befuhr der Fahrer eines PKW Ford mit seinem Fahrzeug die S 201 von Rossau in Richtung Mittweida. Kurz vor der Abfahrt Seifersbach kam er nach rechts von der Straße ab, drehte sich und fuhr in den Seitengraben. Der 77-jährige Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Ford geborgen werden und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.