Verschworene Dorfgemeinschaften

Wettbewerb 10. "Unser Dorf hat Zukunft"-Wettbewerb

verschworene-dorfgemeinschaften
Foto: Ulli Schubert

Mittweida. Schönerstadt wird Mittelsachsen beim 10. Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" im kommenden Jahr auf Landesebene vertreten. Der Oederaner Ortsteil gewann knapp vor Neukirchen/Steinbach (Gemeinde Reinsberg) und Breitenborn/Wittgendorf. Die Vertreter aus der Rochlitzer Region punkteten unter anderem mit liebevoll restaurierten Bauernhöfen und viele Eigenleistungen, beispielsweise beim Umfunktionieren eines historischen Trafohäuschens in ein Buswartehaus.

Im Bild beglückwünscht Landrat Matthias Damm die Vertreter des Ortschaftsrates Frank Albrecht, Katrin Huth, und Marlies Krusch sowie Alexander Schramm als Vertreter der Rochlitzer Stadtverwaltung (v.l.). Auch wenn sie nicht gewonnen haben, werden sie an dem Motto "Gemeinsam statt einsam" festhalten, denn der Zusammenhalt sei das Wichtigste, so Frank Albrecht bei der Ehrung in der Sparkasse der Cafeteria Mittweida am Freitag Nachmittag.