VHS: Schwerpunkt ist das Smartphone

Programm 350 Kurse werden in den mittelsächsischen Einrichtungen geboten

vhs-schwerpunkt-ist-das-smartphone
Foto: rodrigobark/Getty Images

Mittweida/Döbeln. WhatsApp verstehen, die Welt der Sterne kennen lernen, beruflich erfolgreicher werden oder sich beim Nia-Kurs fit halten: Möglich ist das im Rahmen von mehr als 350 Kursen und Veranstaltungen, die die Volkshochschule im Frühjahr/Sommer in Mittelsachsen anbietet, darunter mehr als 40 neue Formate. Das aktuelle Programmheft ist soeben erschienen und liegt in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen des Landkreises in gedruckter Form aus oder kann im Internet angesehen werden. Ein Schwerpunkt liegt im neuen Semester auf einem erweiterten Angebot im Bereich Smartphone und Tablet.

Hilfe bei der Smartphone-Anwendung

"Sehr viele Menschen besitzen heutzutage ein solches Gerät, weil es einfach praktisch und zeitgemäß ist", so Sprecherin Caroline Lindner. "Doch der richtige und effektive Umgang mit all den verschiedenen Anwendungen fällt oft schwer." So gibt es im Frühjahr in Döbeln, Freiberg und Mittweida Kurse zur Nutzung von Smartphone und Tablet als Navigationssystem für Auto, Rad und zu Fuß, als Stadtführer, zur Verarbeitung von Fotos und Videos sowie Kurse darüber, wie WhatsApp und Facebook funktionieren und wie man das Smartphone nützlich im Alltag einsetzen kann.

Alle Angebote finden Sie auch auf der Website der Volkshochschule: www.vhs-mittelsachsen.de