• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Viele Besucher erhofft

Ein großes Thema im Vorfeld des Rennwochenendes ist die geringe Resonanz aus dem Vorjahr. Lediglich 1.300 Zuschauer kamen an beiden Renntagen 2015 an den Kriebsteinsee. Das ist auch aus Sicht von Thomas Caro, Geschäftsführer des Zweckverbandes Kriebsteintalsperre, zu wenig. Man werde, kündigte Caro an, das diesjährige Motorbootrennen gründlich analysieren. Sollte die Veranstaltung auch 2016 ein Minusgeschäft sein, könnte es die letzte Austragung gewesen sein. 2014 kamen noch 3.000 Zuschauer zu den Motorbootläufen.