Vielfalt als Konzept für Clubkonzert

Musik Konzert mit Johansson und Kypke

Zum Clubkonzert ist am 22. Oktober, 19 Uhr der musikalischer Weltenbummler Stefan Johansson gemeinsam mit Krishn Kypke im Haus am Klein-Erzgebirge zu Gast. In seinem Programm präsentiert der talentierte Nordschwede eigene Songs seiner beiden Alben "Finding home" (2010) und "The door to the unknown" (2014). Spürbar ist zu erkennen, dass Stefan Johansson von seinen musikalischen Vorbildern wie Bruce Springsteen, Tracy Chapman oder R.E.M. inspiriert wurde. Aber auch schwedische Musik hat der musikalische Weltenbummler im Repertoire.

Vielfalt wird groß geschrieben: die musikalische Bandbreite reicht von Rock, Folk, Singer/Songwriting bis hin zu Pop. Seine Songs präsentiert Johansson gemeinsam mit dem Dresdner Gitarristen, Sänger und Sitar-Spieler Christian "Krishn" Kypke. Er fand mit elf Jahren seine Liebe zur Gitarre. Seit 2012 arbeitet er eng mit Stefan Johansson zusammen. Es erwartet die Gäste ein sehr persönlicher Konzertabend zweier Musiker.